Schnellsuche
Ihr Warenkorb
HOME
       
 
 
                   newsletter-sign-me-up.jpg

 

Zwischen Dükern, Wasserbau und Meeresgrund: Ein Helmtaucher erzählt aus seinem Arbeitsleben

Zwischen Dükern, Wasserbau und Meeresgrund: Ein Helmtaucher erzählt aus seinem Arbeitsleben
Detailansicht - Details 
Taschenbuch: 188 Seiten Verlag: Norbert Gierschner (Herausgeber, Mitarbeiter), Dieter Harfst (Autor) Auflage: 2., Edition 2013 (Dezember 2012) Sprache: Deutsch ISBN-10: 978-3-937522-31-9
 
Art.Nr.:PD-01074
Gewicht:1000,00 g
Lieferzeit: Ausverkauft - Sold!

 

Der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus.
 
 

Zwischen Dükern, Wasserbau und Meeresgrund: Ein Helmtaucher erzählt aus seinem Arbeitsleben [Taschenbuch]

Norbert Gierschner (Herausgeber, Mitarbeiter), Dieter Harfst (Autor)

 

Kurzbeschreibung

 

Dieter Harfst hat in seinem Leben schon viel getan und mehr erreicht! In seiner autobiografischen Schrift „Aus meinem Arbeitsleben …“ erinnert er sich an Kindheit, Elternhaus und an die Lehrzeit als Wasserbauwerker. Im August 1963 mustert er als frisch gebackener Geselle auf dem Bergungsschiff Weser als Taucher an. Von da an entrollt sich ein farbiges Berufsleben mit Höhen und Tiefen, mit Karrieresprüngen (Taucher- und Wasserbauwerkermeister, Chef der Firma Taucher-Dienst Nord GmbH, Bauleiter im Wasser- und Dükerbau) und immer auf Achse durch wechselnde Baustellen und bei privaten Reisen zwischen Westerrade und der Welt. Viele wasserbautechnische Beschreibungen, Erinnerungen an Arbeitskollegen oder Aufträge - nicht immer freundliche - wechseln mit kurzen Reiseimpressionen. Fotos mit Hinweisen, was da was ist, illustrieren etliche Schilderungen. Kurz: Eine Fundgrube für Wasserbauwerker, Berufstaucher und alle bau- und tauchtechnisch interessierten Leser. Aber was eigentlich ist ein Düker? Ach, lesen Sie doch selbst!

 

Über den Autor

 

Geboren als Kriegskind 1941 in Oldenburg/Oldbg. Nach Beendigung der Volksschule 1955 als Jungwerker beim Wasser- und Schifffahrtsamt Oldenburg beschäftigt. Ihm wurden nach einem halben Jahr drei Lehren angeboten: Technischer Zeichner-, Vermessungs- und Wasserbauwerkerlehre. Entscheidung für den Wasserbauwerker. Taucherlehre bei Heinrich Prehn in Lübeck. Taucher, später Vorarbeiter und Bauleiter bei der international tätigen Taucher-, Düker- und Wasserbaufirma Rudolf Harmstorf GmbH, Hamburg-Altona. Ab 1972 Bauleiter bei der Firma Josef Riepl Bau AG in München, 1976 Abteilungsleiter bei der Schleppreederei Johannsen & Sohn in Lübeck. Ab 1982 der Weg in die Selbstständigkeit. Nach der Wende ab 1991 als Arbeits-Vagabund und „Weltreisender“ nicht nur im Wasserbau.

 

Produktinformation

 

Taschenbuch: 188 Seiten

Verlag:  Norbert Gierschner (Herausgeber, Mitarbeiter), Dieter Harfst (Autor)  Auflage: 2., Edition 2013 (Dezember 2012)

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3-937522-31-9

* * * * Translate * * * *
deutschland.gif vereinigtes_koenigreich.gif frankreich.gif italien.gif russland.gif spanien.gif
Passend zu diesem Produkt
   
Mit selbstgebauten Schwimmflossen, Tauchgeräten und Kameragehäusen ...: Erinnerungen, Lebensläufe, Dokumente - Anfänge und Entwicklungen des Sporttauchens in der DDR
 
   
Wege in die Tiefe: Aus der Geschichte des Tauchens - Zeittafeln, Episoden und Literaturhinweise [Gebundene Ausgabe]
 
 
   
Helm-Taucherei: auf alten Postkarten und sonstigen Raritäten [Taschenbuch]
 
 
   
Mein erstes Wort war Pinguin: Aus der Streusandbüchse in die weite Welt [Taschenbuch]